Jugendchor mit Flügel

Kindertag im Juli

Beim Kindertag im Juli war das Thema "Unterwegs mit Jesus".
Im Mittelpunkt stand eine Geschichte, in der Jesus eine taubstummen Menschen geheilt hat. Als Jesus im Land unterwegs war, kamen immer wieder Menschen zu ihm um ihn zu hören. Ein Mensch aber saß am Starßenrand und wusste nicht, dass Jesus da war, da er nicht hören konnte. Da brachten einige Umstehende den Mann zu Jesus, der ihn heilte. Sofort konnte der Mann hören und auch sprechen. Was hat er sich gefreut!
Im Anschluss an diese Geschichte haben wir "Stille Post" gespielt. Manchmal war ein Begriff so einfach, dass er von allen Kindern verstanden wurde, manhcmal aber kam am Ende ein völlig anderes Wort heraus. Und dann haben wir uns wie Jesus auf den Weg gemacht. Zum Glück war der Weg nicht so lange wie damals, als die Freunde von Jesus manchmal viele Kilometer am Tag gelaufen sind. Für uns ging es zum Barfußpfad, wo uns Christa Wittfeld fröhlich im Felkemuseum begrüßt hat. Nachdem wir einen Eindruck von Emmanuel Felke bekommen haben, sind wir unter der fachkundigen Leitung von Christa Wittfeld den Barfußpfad abgelaufen. Besonders die bunten Glasscherben waren faszinierend. Aber auch das Lehmbecken mit Kröte und der Murmelstein haben Spaß gemacht.
Endlich wieder am Gemeindehaus an der Linde angekommen gab es Würstchen vom Grill!

Der nächste Kindertag findet im Sepetmber statt und ist mit Übernachtung!